IWF veröffentlicht Bericht zur Weltwirtschaft

Von 2003 bis 2006 hat der Internationale Währungsfond IWF das weltweite Wirtschafts-Wachstum beobachte, um mehr Stabilität bei den Preisen zu erlangen. Dabei wurde festgestellt, dass die Preise im Jahr 2006 allgemein um fünf Prozent gestiegen sind. Der IWF bemüht sich eine gewisse Kontinuität in dem Wirtschaftskreislauf zu schaffen, in der die Inflation durch mehr Stabilität gebremst wird. Die weltweite Inflationsrate wird in diesem Jahr auf 3,7 Prozent geschätzt. Damit bewegt sich die Inflation im Rahmen der Werte aus den vier vorangegangenen Jahren. Es wird damit gerechnet, dass die Rohstoffpreise leicht zurückgehen werden, was insbesondere in Lateinamerika für ein geringeres Wirtschaftswachstum sorgen kann. In Paraguay ist die Wirtschaft im letzten Jahr um vier Prozent gewachsen. Für 2007 wird in Paraguay mit einem Rückgang auf 3,4 Prozent gerechnet.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Industrie, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: