Parlaments-Fernsehen kommt auch in Paraguay

Der Vorsitzende der Abgeordneten-Kammer, Víctor Bogado, hat während seines Taiwan-Aufenthaltes eine Schenkung von der taiwanesischen Regierung in Höhe von 100000 Dollar erhalten. Das Geld soll in die Schaffung eines parlaments-eigenen Fernsehsenders investiert werden. Dadurch soll die Öffentlichkeitsarbeit erleichtert und verbessert werden. Damit könne auch eine grössere Transparenz der Amtsführung der Abgeordneten gewährleistet werden. Laut Bogado werde die technische Ausrüstung in Kürze erwartet.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Paraguay, Politik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: