Erster Spatenstich für Supermarkt in Paratodo

In Paratodo ist in diesem Monat mit dem Bau eines neuen Supermarktes begonnen worden. Das alteGebäude ist im vergangenen Jahr abgebrannt. Angesichts des steigenden Konsums und der Nachfrage nach einer grösseren Produkt-Palette wird das neue Supermarkt-Gebäude größer gebaut. Während das abgebrannte Gebäude eine Verkaufs-F läche von cirka 930 Quadratmeter hatte, sieht der Plan für den neuen Supermarkt eine Fläche von ein-tausend 450 Quadratmeter vor. In der oberen Etage sollen Verwaltungsbüros eingerichtet werden. Der Schaden in Höhe von 1,1 Milliarden Guarnies wurde von der Versicherung gedeckt. Der Kostenvoranschlag des Neubaus ohne Innenausstattung belüft sich auf 1,5 Milliarden Guaranies.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Existenzgründung, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: