16-Jähriger trinkt sich ins Koma

AlkoholEin 16-jähriger Jugendlicher aus einer Verbandsgemeinde in xxx  ist am Vormittag nach übermäßigem Alkoholgenuss ins Koma gefallen. Er hatte zuvor mit einem 18-Jährigen Freund mehrere Flaschen Wodka getrunken. Nachdem die beiden die Flaschen auf dem Sportplatz leer getrunken hatten, waren sie gegen 10 Uhr 30 nach Hause gegangen. Auf dem Weg dorthin ist der 16-Jährige dann im Stadtzentrum zusammen gebrochen und sofort ins Koma gefallen. Er wurde nach der Erstbehandlung durch einen in unmittelbarer Nähe praktizierenden Arzt ins Kaiserslauterer Westpfalz-Klinikum eingeliefert. Laut Polizei liegt der 16-Jährige zwar noch im Koma, jedoch besteht keine akute Lebensgefahr. Der 18-Jährige ist wohlauf. Ob die Jugendlichen noch zur Schule gehen oder arbeiten, ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 18-Jährigen unter anderem wegen unterlassener Hilfeleistung.

Kommentar: Sind wohl beide noch zu Klein für den Alkohol, den Älteren jedoch dafür verantwortlich zu machen finde ich weit hervorgeholt.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Gesundheit, Jugend

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: